• Wir beliefern den Einzelhandel mit Biogemuese, wie Zucchini und Hokkaido-Kuerbissen
  • Marienkaefer, Bienen und Regenwuermer sind unsere wichtigsten Helfer

Die Kontrolle der strengen Richtlinien unseres Ökoanbaus erfolgt durch Grünstempel. Grünstempel® ist eine staatlich, durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung bundesweit zugelassene Öko- Kontrollstelle.

Wir kontrollieren und zertifizieren unabhängig und objektiv in den Kontrollbereichen

  • A: Landwirtschaftliche Erzeugung, Aquakultur & Imkerei
  • B: Verarbeitung, Gastronomie & Catering
  • C: Import
  • D: Lohnaufbereitung
  • E: Aufbereitung von Futtermitteln
  • H: Handel

die Maßgaben der EU- Öko- Verordnung. Darüber hinaus überprüfen wir auf Wunsch privatrechtliche Standards wie zum Beispiel die Verbandskonformität eines Betriebes mit den Richtlinien von Demeter e.V., Gäa e.V. Vereinigung ökologischer Landbau, Verbund Ökohöfe Gäa- Sachsen Anhalt e.V., Gäa e.V. Nordost, Bioland e.V., Biopark e.V., Biokreis e.V. u.a.. Weiterhin kontrollieren und beurteilen wir im privatrechtlichen Bereich Produkte außerhalb des Geltungsbereiches der VO (EG) Nr. 834/2007 auf deren Kompatibilität mit den Maßgaben der EG- Öko- Verordnung (wie zum Beispiel Bio- Erden und -Substrate,...).

Die vielfältige Angebotspalette im Bio- Produktbereich hat die Wahrnehmbarkeit von Ökoprodukten entscheidend verbessert sowie zu einer erhöhten Akzeptanz in einer breiteren Verbraucherschicht geführt. An diesem sensiblen Punkt ist es elementar wichtig, die Glaubwürdigkeit von Bio- Produkten und ihrer Qualität für die VerbraucherInnen zu stärken. Transparenz in Bezug auf die Herkunft von Produkten und Rohstoffen sowie fundierte Kontrollen auf der Basis der VO (EG) Nr. 834/2007 (EG- Bio- Verordnung) und der VO (EG) Nr. 889/2008 leisten einen soliden Beitrag zum Vertrauen in Öko- Produkte.

> zur Webseite